✔ Free shipping in Belgium from €100 via Bpost

✔ Maximum €4,99 shipping in Belgium via Bpost

✔ See shipping page for all other countries

Tuesday - Friday from 13h30 - 19h / Saturday continuously from 10am - 18:30 / Legeweg 135/2 8020 Oostkamp / Tel : 050 69 46 68

Allgemeine Verkaufsbedingungen

 

Diese Verkaufsbedingungen gelten für alle Kaufverträge zwischen Airsoft Store und dem Kunden. Abweichungen von diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen können nur durch ein schriftliches Dokument erfolgen, das vom Airsoft Store und dem Kunden unterzeichnet wurde. Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen schließen alle in den Unterlagen des Kunden genannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen aus, auch wenn diese Dokumente später sind. Airsoft Store behält sich das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern und / oder für zukünftige Bestellungen zu ergänzen, ohne den Kunden persönlich zu informieren und ohne dass dieser eine Entschädigung verlangen kann.

 

2. Reservierung und Bezahlung im Geschäft

Der Kunde hat die Möglichkeit, ein Produkt zu reservieren. Der Kunde wird benachrichtigt, wenn das Produkt im ausgewählten Airsoft Store abgeholt werden kann. Der Kunde entscheidet erst nach Überprüfung des Produkts und Kontaktaufnahme mit einem Verkäufer vor Ort, ob die Produkte gekauft wurden oder nicht. Im Falle eines Kaufs zahlt der Kunde an der Kasse des Airsoft Store Store. Erst zu diesem Zeitpunkt kommt ein Kaufvertrag zustande. Aus diesem Grund kommt der Fernabsatz nicht in Frage, und daher besteht kein Widerrufsrecht (siehe Punkt 9). Der Kunde kann den vollen Kaufpreis erst bei Abholung im Airsoft Store bezahlen, eine vollständige oder teilweise Vorauszahlung oder Vorauszahlung (auch online) ist ausgeschlossen. Airsoft Store behält sich das Recht vor, Bestellungen oder Reservierungen zu verweigern, wenn: • ein ernsthafter Verdacht besteht, dass der Betrug oder die Absicht zu schwindeln ist; • wiederholt wurde das Widerrufsrecht missbraucht; • es besteht Verdacht auf wiederholten (legalen) Missbrauch oder Betrug durch einen Kunden; • falsche, verdächtige oder falsche Kundendaten bereitgestellt werden; • es wird festgestellt, dass eine Person wiederholt fiktive personenbezogene Daten zur Verfügung stellt; • eine abnormale Menge einer bestellten Menge - möglicherweise in verschiedenen Bestellungen - bestimmt wird, die über einen bloßen persönlichen Gebrauch hinausgeht; • Es kann davon ausgegangen werden, dass Aufträge zum Weiterverkauf erteilt wurden; • Es liegt ein Fall höherer Gewalt vor. Die reservierten Produkte bleiben dem Kunden 2 Tage ab dem Tag der Reservierung im Airsoft Store verfügbar. Wenn der Kunde die reservierten Produkte nicht abholt oder bezahlt, wird die Reservierung automatisch nach diesen 2 Tagen storniert, sofern nicht anders schriftlich oder per E-Mail mit dem Kunden vereinbart.

 

3. Lieferung oder Abholung einer Bestellung

 

Lieferung

 

Die Lieferung an den Kunden - nach Eingang der Zahlung - erfolgt unter einer vom Kunden in Belgien gewählten Adresse. Der Kunde hat 14 Kalendertage Widerrufsrecht (siehe Punkt 8). Falls die Lieferung der bestellten Ware verschoben wird, behält sich Airsoft Store das Recht vor, den Verkaufspreis zu ändern. Dieser Verkaufspreis wird geändert, wenn der Kaufpreis, die Steuern, Steuern oder Abgaben, die Airsoft Store zahlen muss, zwischen dem Datum der Annahme der Bestellung und dem Datum der geplanten Lieferung geändert wurden. Pass auf! Dies ist eine Bestellung mit Zahlungspflicht.

 

Abholung

 

Wenn der Kunde einen Artikel aus dem Webshop auf airsoftstore.be bestellt und ihn in einem Airsoft Store in Belgien (Pickup @ Store) abholt, ist er in einem Airsoft Store ein paar Tage später, abhängig vom Lagerbestand, bereit Geschäft in Belgien Ihrer Wahl. Der Kunde hat 14 Kalendertage Widerrufsrecht (siehe Punkt 10). Airsoft Store ist berechtigt, falls die Ware nicht innerhalb von 1 Monat nach zwei elektronischen Nachrichten oder E-Mails vom Kunden abgeholt wurde, die Bestellung zu stornieren oder den Vertrag als aufgelöst anzusehen. Pass auf! Dies ist eine Bestellung mit Zahlungspflicht.

 

4. Preis

 

Sofern nicht anders in der Vereinbarung angegeben, enthalten die Preise Mehrwertsteuer, Recupel und andere Steuern. Zusätzliche obligatorische Liefer-, Bestell- oder andere Verwaltungskosten sind nicht enthalten und werden separat aufgeführt. Alle Preise sind in Euro / €. Alle Preise basieren auf Cash & Carry. Zusätzliche Dienstleistungen (Lieferung, Installation, Finanzierung, ...) sind nicht enthalten und Produkte können nur gegen Zahlung zusätzlicher Kosten geliefert werden. Artikel, die im Webshop von Airsoft Store gekauft wurden, werden vom Kunden vor der Lieferung bezahlt. Solange der volle Kaufbetrag nicht bezahlt ist, erfolgt keine Lieferung oder Bestellung. Der Preis, einschließlich eventueller Lieferkosten, muss daher vor Lieferung vollständig bezahlt sein. Ein Fernabsatzvertrag kommt erst zustande, wenn eine Bestellung an den Verbraucher übergeben oder per E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse gesendet wurde. Aktionen und Sonderangebote gelten nur solange der Vorrat reicht. Für die Folgen von Druckfehlern oder Druckfehlern in den Preisen oder Artikeln, Abweichungen in Bildern oder zwischenzeitlichen Änderungen in Entwürfen, kann Airsoft Store nicht haftbar gemacht werden. Airsoft Store behält sich das Recht vor, Bestellungen zum jeweils geltenden Preis anzupassen oder einseitig zu stornieren, wenn sich die Preisangaben und / oder die Produktbeschreibungen von (a) Produkt (e) und beliebigen Kombinationsmöglichkeiten auf der Website nach einer technischen oder menschlicher Mangel würde fälschlicherweise angezeigt. Die Bezahlung der Online-Bestellungen kann über verschiedene Online-Zahlungsmethoden erfolgen. Airsoft Store akzeptiert Barzahlung bei der Abholung im Geschäft, nicht zum Zeitpunkt der Lieferung. Die elektronischen und Papiergeschenkgutscheine können entsprechend ihrer Gültigkeit ab Ausstellungsdatum verwendet werden. Wenn der Betrag der Bestellung den Betrag der Geschenkkarte oder des Geschenkgutscheins übersteigt, muss der Kunde die Differenz bezahlen. Wenn der Betrag der Bestellung geringer als der Betrag Ihrer Geschenkkarte oder Ihres Geschenkgutscheins ist, behält der Kunde dieses Guthaben in Form eines Guthabens.

 

5. Lieferbedingungen

 

Die Versandart wird in einer Bestätigung per E-Mail an den Kunden angegeben. Die bestellten Produkte werden in Abhängigkeit vom verfügbaren Lagerbestand geliefert. Die Lieferungen werden von verschiedenen externen Partnern in Abhängigkeit von den Abmessungen der bestellten Produkte und von den vom Kunden gewählten Dienstleistungen durchgeführt. Der Kunde hat die Möglichkeit, sein (e) Produkt (e) je nach Größe und Gewicht des Produkts von Bpost NV, öffentliches Recht, Muntcentrum 1, 1000 Brüssel, RPR Brüssel 0219.596.464, über "bpack @ bpost "™ und" bpack 24/7 "™. Im Falle von "bpack @ bpost" ™ bleibt das Produkt 14 Tage lang im "bpost-Abholpunkt" verfügbar. Das Produkt bleibt im Falle von "bpack 24/7" (5) Tagen in der Maschine verfügbar. Keine Teillieferung ist möglich, alle bestellten Produkte in einer Bestellung werden alle zusammen geliefert. Für diese Liefermethoden gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Bpost NV des öffentlichen Rechts. Bestellungen werden an die Adresse geliefert, die der Kunde zum Zeitpunkt seiner Bestellung angegeben hat. Der Fahrer oder Transporteur kann bei Lieferung einen Identitätsnachweis verlangen. Der Kunde unterschreibt den Erhalt der Lieferung, indem er einen Lieferschein unterschreibt. Alle sichtbaren Mängel am Produkt müssen auf der Kopie des Lieferscheins angegeben werden, den Sie innerhalb von 2 Tagen nach Lieferung an Airsoft Store (contact@airsoftstore.be) senden müssen. Wenn der Kunde zum Zeitpunkt der Lieferung von Produkten mit einer kleinen oder mittleren Größe nicht anwesend ist, wird der Beförderer eine Nachricht in dem Briefkasten, auf dem die lokale Post erwähnt wird, hinterlassen, so dass der Kunde, nach dem Nachweis der Identität, das Produkt kann innerhalb von 14 Kalendertagen bei der örtlichen Post abholen. Für Produkte mit großen Abmessungen und für Produkte, für die eine Installation erforderlich ist, wird sich unser spezialisierter Lieferpartner mit dem Kunden in Verbindung setzen, um einen neuen Liefertermin zu vereinbaren. Im Falle eines Weiterverkaufs aufgrund der Abwesenheit des Kunden behält sich Airsoft Store das Recht vor, die dadurch verursachten Kosten zu berechnen. Wenn ein Lastenaufzug benötigt wird, wird ein Zuschlag von 100 € bei Lieferung fällig.

 

6. Lieferfrist

 

Die Lieferfristen stellen keinen wesentlichen Bestandteil des Kaufvertrages dar. Sofern nicht eine andere Lieferfrist vereinbart wurde, zB bei Vorbestellung, Bestellung oder nicht lagernd, liefert Airsoft Store die Produkte spätestens 30 Tage nach Vertragsschluss. Sollte Airsoft Store diese Frist nicht einhalten können, wird mit dem Kunden eine zusätzliche Frist vereinbart, die den Umständen nach angemessen ist.

 

7. Abholung im Geschäft

 

Abholprodukte werden als Abholpunkt an den vom Kunden ausgewählten Airsoft Store geliefert. Der Kunde akzeptiert, dass er seinen Personalausweis oder Reisepass vorlegen muss. Airsoft Store behält sich das Recht vor, die Waren nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses zur Verfügung zu stellen, gegebenenfalls begleitet von einer unterschriebenen und originalen Genehmigung der Person, auf deren Namen die Bestellung getätigt wurde. Grundsätzlich ist es der Personalausweis der natürlichen Person, die die Bestellung aufgegeben hat, oder des gesetzlichen Vertreters im Falle einer Bestellung durch eine juristische Person. Die Produkte bleiben 14 Kalendertage verfügbar, danach wird die Bestellung storniert. Um Zahlungsbetrug zu vermeiden und im Falle einer gerichtlichen Untersuchung zu entdecken, ist Airsoft Store berechtigt, eine Kopie des Personalausweises oder Personalausweises zu nehmen.

 

8. Eigentumsübergang und Risiken

 

Das Eigentum an den gelieferten Waren geht vom Airsoft Store an den Kunden nach Erhalt oder Lieferung der Ware an den Kunden und nach vollständiger Bezahlung des Preises über. Im Gegensatz zu Artikel 1583 des Bürgerlichen Gesetzbuchs bleiben die verkauften, gelieferten oder installierten Waren das ausschließliche Eigentum von Airsoft Store bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung. Solange der Verkaufspreis nicht bezahlt ist, ist der Kunde nicht berechtigt, die Waren zu verpfänden oder in irgendeiner Weise anzubieten oder als Sicherheit zu nutzen. Es ist dem Kunden ausdrücklich untersagt, an diesen Waren Änderungen vorzunehmen, diese durch Inkorporation oder Bestimmung real zu machen, sie zu verkaufen oder in irgendeiner Weise zu besitzen. Sofern Airsoft Store gemäß den Bestimmungen dieser Klausel das Eigentumsrecht an den gelieferten Waren besitzt, bleibt der Kunde für die Erhaltung dieser Ware in gutem Zustand verantwortlich. Während dieser Zeit haftet nur der Kunde für den Verlust oder die Beschädigung der Ware. Der Kunde verpflichtet sich, die Ware für alle Risiken zu versichern. Der Kunde verpflichtet sich auch, die Lagerung der Ware so zu gestalten, dass jegliche Verwechslung mit anderen Waren jederzeit ausgeschlossen ist und stets als Eigentum von Airsoft Store erkennbar ist. Jede Zahlung durch den Kunden wird zuerst von den ausstehenden Beträgen für Waren abgezogen, die durch den Kunden in Verletzung dieses Artikels modifiziert oder verkauft wurden.

 

9. Widerrufsrecht

 

Der Kunde hat das Recht, Airsoft Store innerhalb von 14 Kalendertagen nach dem Tag, der auf die Lieferung des Artikels folgt, ohne Angabe von Gründen und ohne Angabe von Gründen den Kauf zu unterlassen. Das Widerrufsrecht gilt nicht für juristische Personen oder für Produkte, die von einer natürlichen Person für den beruflichen Gebrauch erworben wurden. Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns dies durch eine eindeutige Erklärung Ihrer Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten, mitteilen. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden. Die Beweislast für die Ausübung des Widerrufsrechts liegt beim Kunden. Der Kunde haftet für die Wertminderung der Produkte, die sich aus seiner Verwendung ergeben, die über das hinausgeht, was notwendig ist, um die Art, Eigenschaften und Funktionsweise des Produkts zu bestimmen. Das Widerrufsrecht gilt nur für Produkte mit Zubehör, Gebrauchsanweisungen, Rechnung und Kaufbeleg. Produkte, die nicht in diesem Zustand sind, wenn sie vom Airsoft Store empfangen werden, bleiben für den Kunden verfügbar. Der Zeitraum der Verfügbarkeit beträgt 1 Monat, nach dem Airsoft Store der Besitzer des Produkts wird. Im Falle der Ausübung des Rücktrittsrechts wird der Kunde die Produkte auf eigene Gefahr und auf eigene Kosten zurücksenden oder an Airsoft Store zurückschicken. Sendungen "Porto bezahlt vom Empfänger" und "Nachnahme" werden abgelehnt. Bei Produkten mit großen Abmessungen kann Airsoft Store die Produkte auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden abholen. Zu diesem Zweck wird der Betrag von 50 EUR Transportkosten dem Kunden in Rechnung gestellt. Der Kunde kann das Produkt auch kostenlos an der Rezeption eines Airsoft Stores abgeben. Das folgende Rückgaberecht gilt nicht für folgende Artikel: • Installierte, beschädigte oder unvollständige Artikel; • Gegenstände, die einen klaren persönlichen Charakter haben; • Lieferung von Produkten, die schnell verderben oder eine begrenzte Haltbarkeit haben; • Gegenstände, die versiegelt sind und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht für eine Rücksendung geeignet sind und deren Siegel nach der Lieferung gebrochen wurde; • Gegenstände, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht mehr zurückgegeben werden können; Der Kunde oder die vom Kunden bezeichnete Nicht-Carrier-Partei muss innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Tag, der auf den Tag der Lieferung oder des physischen Besitzes des Produkts folgt, entweder per Einschreiben, telefonisch (+32 (0)). ) 50 / 69.46.68), E-Mail (info@airsoftstore.be) Ausübung seines Widerrufsrecht und unter der Bedingung, dass der Kunde die Produkte zurückgibt, innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Tag der Ausübung des Widerrufs oder der gemacht Kommunikation. Der Kunde kann das Produkt auch kostenlos an der Rezeption eines Airsoft Stores abgeben. Bei verschiedenen Lieferungen für eine Bestellung beginnt die 14-tägige Widerrufsfrist mit dem physischen Besitz der letzten Ware. Bei verschiedenen Lieferungen für eine Bestellung von einem Produkt beginnt die Widerrufsfrist von 14 Tagen mit dem physischen Besitz des letzten Teils dieses einen Produkts. Airsoft Store behält sich das Recht vor, auf eine Rückerstattung zu warten, bis das Produkt oder die Produkte erhalten wurden, oder der Kunde hat gezeigt, dass alle Produkte zurückgegeben wurden. In diesem Fall akzeptiert Airsoft Store nur den Nachweis der Einschreiben per bpost und ein Foto von dem Produkt und Foto des Postpakets. Der Kunde gibt auf Wunsch spontan die Paketnummer an, damit diese über bpost überprüft werden kann. Anschließend wird der volle bezahlte Kaufpreis innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Produkte oder des Nachweises der Rückgabe, wie oben beschrieben, zurückerstattet. Bargeld wird nicht in bar an der Kasse bezahlt, dies kann als Gutschein verwendet werden, Airsoft Store behält sich das Recht vor, jederzeit den Betrag der Wertminderung des Produkts, für den der Kunde haftet, von der Rückgabe abzuziehen. Kaufpreis bezahlen. Zusätzliche Versandkosten, wenn der Kunde ausdrücklich einer anderen Lieferart zugestimmt hat als die billigste Standardlieferung von Airsoft Store, werden nicht zurückerstattet.

 

10. Recht auf Auflösung

 

Im Falle der Zahlungsunfähigkeit des Kunden oder im Falle offener Forderungen, ist Airsoft Store auch im Rahmen früherer Vereinbarungen zwischen dem Kunden und dem Airsoft Store berechtigt, die Erfüllung seiner Verpflichtungen bis zur vollständigen Bezahlung aller offenen Forderungen gegenüber Airsoft durch den Kunden auszusetzen Speichern. Für den Fall, dass der Kunde innerhalb von 7 Kalendertagen nach dem Fälligkeitsdatum einer Rechnung keine Zahlung geleistet hat, ist Airsoft Store berechtigt, den Vertrag aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und ohne vorherige Ankündigung für aufgelöst zu erklären und behält dabei sein Recht auf Anspruch auf Zinsen und / oder Entschädigung erheben.

 

11. Ansprüche

 

Beim Kauf von Vorführprodukten / Ausstellungsräumen durch den Kunden wird dem Kunden ein Dokument zur Unterschrift vorgelegt, in dem er erklärt, dass er über die sichtbaren Schäden oder sichtbaren Mängel solcher Produkte auf dem Dokument informiert sein muss. Dieses Dokument muss auch von einem Vertreter von Airsoft Store unterzeichnet sein und auf Rechnung des Kunden einen Verzicht auf sein Recht bedeuten, Airsoft Store oder seinen Spediteur auf der Grundlage der so festgestellten sichtbaren Schäden oder Defekte anzusprechen. Die vorstehende Bestimmung berührt nicht die gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Kunden, wie in Artikel 12 beschrieben.

 

12. Garantien

 

12.1. Airsoft Store bietet eine 24-monatige Garantie für Mängel im Vertrag, wobei diese Garantiezeit auf der Grundlage von Artikel 12.2 beginnt. Datum erwähnt. Diese Garantie beinhaltet die Reparatur oder den Versand der Ware an den jeweiligen Lieferanten oder Hersteller. Der Austausch der Waren kann nur erfolgen, wenn dies ordnungsgemäß an den betreffenden Lieferanten oder Hersteller gesendet wurde und nicht als reparabel deklariert wurde oder es mehr als drei Monate dauern würde. Wenn dies das fehlerhafte Gut irreparabel ersetzen kann, ohne Kosten für den Kunden. Stellt sich jedoch heraus, dass die Reparatur oder der Austausch nicht möglich ist, in keinem Verhältnis zum Airsoft Store stehen oder dem Kunden erhebliche Unannehmlichkeiten bereiten würde, dann übernimmt Airsoft Store auf Wunsch des Kunden eine angemessene Preisminderung den Vertrag zu kündigen oder zu kündigen und den Preis (nach angemessener Preisminderung) zurückzuzahlen, sofern der Kunde die Ware erstattet. Alle Mängelansprüche müssen innerhalb von 2 Kalendermonaten nach dem Tag der Feststellung des Mangels schriftlich geltend gemacht werden, unter Androhung des Verlusts des Anspruchs auf Eröffnung eines solchen Anspruchs. 12.2 Als Gewährleistungsnachweis für den Kunden in Bezug auf Airsoft Store gilt nur die Rechnung, der Beleg oder die Bestellung. Anderenfalls gelten alle anderen gültigen Beweismittel, wie Zahlungsnachweise. Hat der Kunde seine persönlichen Daten durch Lesen des elektronischen Personalausweises an den Airsoft Store weitergegeben oder hat er seine personenbezogenen Daten manuell über die entsprechenden Geräte eingegeben, genügt es im Rahmen eines Produktkaufs jedes Mal, den elektronischen Personalausweis einzulesen. oder mit dem elektronischen Personalausweis als Garantieschein. Diese Dokumente müssen vom Kunden aufbewahrt und in der Originalversion präsentiert werden. Die Garantiezeit beginnt mit dem in diesen Dokumenten angegebenen Datum. Ist die Lieferung an den Kunden vor dem Rechnungsdatum erfolgt, gilt der auf dem Lieferschein angegebene Liefertermin. 12.3 Diese Garantie gilt nicht für Teile oder Zubehörteile, wenn der Defekt auf unsachgemäße Verwendung, äußere Ursachen, normale Wartung oder normalen Verschleiß zurückzuführen ist. 12.4 Diese Garantie gilt nicht in den folgenden Fällen (die folgende Liste ist nicht einschränkend): falls Dritte, die nicht gesetzlich von Airsoft Store autorisiert sind, eingegriffen haben oder die Waren bearbeitet haben; im Falle von Schäden durch Feuer, Wasser (Überschwemmung) oder Blitz, Unfall, Naturkatastrophe; im Falle von Schäden, die durch unsachgemäße Verwendung, schlechte Wartung, abnormale Verwendung oder andere Verwendung verursacht wurden, die nicht den Anweisungen des Herstellers oder des Verkäufers entspricht; im Falle von Schäden, die durch gewerbliche, gewerbliche oder kollektive Verwendung des Produkts entstehen oder durch diese entstehen. 12.5. Die mangelhafte Ware muss bei der Rücksendung vollständig leer sein. Auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden und soweit möglich, werden die in der mangelhaften Ware blockierten Gegenstände an den Kunden zurückgesandt, sofern sie zum Zeitpunkt der Rücksendung oder Lieferung der reparierten oder ersetzten Ware auf dem Reparaturschein angegeben sind. Airsoft Store haftet in keiner Weise für den Zustand, in dem die gesperrten Artikel an den Kunden zurückgegeben werden. Im Falle der Beschädigung, des Diebstahls oder des Verlusts der Waren, die zur Reparatur zurückgegeben werden, ist die mögliche Haftung von Airsoft Store in Bezug auf den Kunden in jedem Fall auf den Verkaufspreis der Waren abzüglich des vom Airsoft Store ermittelten Schadens begrenzt. Falls bestimmte Ersatzteile oder Zubehörteile, die für die Reparatur der Waren notwendig sind, vom Hersteller nicht mehr verfügbar sind, haftet Airsoft Store nicht für den (teilweisen oder vollständigen) Verlust der Nutzungsmöglichkeiten der Waren, unbeschadet der anderen Bestimmungen von Art. 12 insbesondere Kunst. 12.1. Bei der Reparatur von elektronischen Geräten können die darin gespeicherten Daten beschädigt werden oder verloren gehen. Nur der Kunde ist verantwortlich und haftbar für die Aufbewahrung der oben genannten Daten oder für die Neuinstallation, unter Ausschluss jeglicher Haftung von Airsoft Store in diesem Zusammenhang. Airsoft Store haftet nicht für den Verlust oder die Reproduktion der in oder durch solche elektronischen Geräte gespeicherten Daten. Siehe unsere allgemeinen Reparaturbedingungen im Laden. Die Garantiezeit für expo / gebrauchte Modelle sowie für professionelle Kunden beträgt 12 Monate.

 

13. Internet-Risiken

 

Der Kunde ist sich der Beschränkungen und Risiken der Nutzung des Internets oder eines anderen Mediums bewusst, mit dem die Website jetzt und in Zukunft zur Verfügung gestellt wird. Der Kunde ist sich auch der Risiken der Speicherung und Übermittlung von Informationen auf elektronischem oder elektronischem Wege bewusst. Der Kunde akzeptiert, dass Airsoft Store nicht für Schäden haftet, die durch die Nutzung der Website von Airsoft Store oder Internet aufgrund der oben genannten Risiken entstehen. Der Kunde akzeptiert, dass elektronische Kommunikation und Backups als Nachweis dienen können.

 

14. Anträge auf Rückforderung der gezahlten Mehrwertsteuer

 

Alle Anträge auf Erstattung oder Einziehung von Mehrwertsteuer, die von Nicht-EU-Bürgern oder Diplomaten auf gekaufte Waren erhoben werden, sowie die Überprüfung der rechtlichen Bedingungen für die Erstattung sollten ausschließlich an externe, vom Airsoft Store bezeichnete spezialisierte Partner gerichtet werden. Der Kunde verpflichtet sich, die geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Partner einzuhalten. Weitere Informationen über diese Partner auf einfache Anfrage.

 

15. Allgemeine Bestimmungen - zuständige Gerichte

 

15.1. Sollte einer der Artikel dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig oder nichtig sein oder von einem zuständigen Gericht für nichtig erklärt werden, berührt dies nicht die Gültigkeit der anderen Artikel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die dann in vollem Umfang anwendbar bleiben. Sollte einer der Artikel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig oder nichtig sein oder von einem zuständigen Gericht für ungültig erklärt werden, ersetzen die Parteien diesen Artikel durch einen gültigen Artikel, der dem ursprünglichen Willen der Parteien möglichst nahe kommt. 15.2. Alle zwischen Airsoft Store und seinen Kunden getroffenen Vereinbarungen und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen ausschließlich belgischem Recht. Alle Streitigkeiten bezüglich der Existenz, Leistung und / oder Auslegung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und aller Vereinbarungen zwischen Airsoft Store und seinen Kunden unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit des Gerichts von Brügge.

 

16. Geistiges Eigentum

 

Alle auf der Website dargestellten Texte, Kommentare, Magazine sowie Abbildungen und Bilder unterliegen dem Urheberrecht und verwandten Schutzrechten sowie allen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums und dies für die ganze Welt. Jede teilweise oder vollständige Reproduktion der Website oder des Katalogs von Airsoft Store ist strengstens untersagt.

 

17. Alle Beschwerden oder Streitigkeiten

 

Bei Beschwerden und Streitigkeiten kann der Kunde den Kundendienst von Airsoft Store kontaktieren: Airsoft Store Kundendienst E-Mail: info@Airsoftstore.be Telefon: 050 69 46 68 (von Dienstag bis Freitag) von 13h30 bis 19h und am Samstag von 10 von 00:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 18:30 Uhr

 

Sie können diese Seite drucken oder speichern, indem Sie auf dieser Seite stehen und Ihre rechte Maustaste drücken.

 

Nur die Niederländische Version ist rechtsgultig.

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »